Wie verarbeiten Männer eine Trennung ?

Wie verarbeiten eigentlich Männer eine Trennung?

Es liegt mir am Herzen, dir dieses Prinzip zu erklären, wie Männer eine Trennung verarbeiten und wie es uns Frauen dabei geht. Das Ganze musst du einfach nur verstehen, damit du ein Gefühl dafür bekommst, was auf dich zukommen wird und wie du dich in dieser Zeit zu verhalten hast. Das ist enorm wichtig und auch entscheidend dafür, ob er zu dir zurückkommen wird oder ob er es sein lässt und sich doch für ein Leben ohne dich entscheidet. Was für dich bestimmt eine Horrorvorstellung ist, denn sonst wärst du nicht auf dieser Seite und würdest dir die Mühe machen, diese langen Texte zu lesen

Welche Gefühle entstehen bei Männern während der Trennung?

Während einer Trennungsphase vom Ex-Freund, kennen die meisten Frauen das Gefühl, in der Beziehung versagt zu haben oder nicht mehr attraktiv für den Ex zu sein. Wir geben uns nach einer Weile Grübeln die Schuld für das AUS der Beziehung. Wir zweifeln an unserer Weiblichkeit und haben Angst davor, er könnte eine „bessere“ und viel „schönere“ Frau finden und uns schnell vergessen. Diese Gedanken kreisen ständig um uns herum und je mehr wir uns diese Vorstellung im Kopf visualisieren, desto panischer werden wir. Ist es etwa das Gefühl, unzureichend oder unfähig gewesen zu sein und diesen Mann nicht glücklich machen zu können.

Selbstzweifel! Während wir uns den Kopf darüber zerbrechen, ob der Ex noch an uns denkt oder uns vermisst, geht es ihm Anfangs gut und er macht sich weniger Gedanken um uns. Er genießt zu diesem Zeitpunkt seine Freiheit.

Was wir Frauen aber nicht wissen ist, dass es nur eine vorübergehende Phase ist und wir ihm diese Freiheit gewähren müssen, ohne ihm Vorwürfe zu machen, denn er wird wieder kommen. Das kann, je nach Trennungsgrund, Wochen oder Monate dauern. Wenn wir uns aber nicht richtig verhalten, kann es passieren, dass wir es mit dem Ex vermasseln und er sich noch länger Zeit nimmt als gedacht.

Also sind die nächsten Schritte die wir gehen, die wichtigsten, um unsere Liebsten wieder auf die richtige Spur zu lenken. Nämlich der Weg zurück zu seiner EX, also zu DIR. Nun will ich mit euch einen Strategieplan erstellen, um die Sache mit dem Ex nicht unnötig in die Länge zu ziehen. Je länger du wartest, desto schwieriger und intensiver wird der Schmerz für dich.

Verarbeiten Männer eine Trennung indem sie eine andere Frau daten?

Es kann auch passieren, dass er zwischenzeitlich eine andere Frau dated oder eine kurze Affäre startet. Aber das ist ein „gutes“ Zeichen für dich, denn diese „Übergangsbeziehung“ zwischen den beiden wird schnell Enden. Dein Ex wird sehr bald merken, dass die neue Frau nicht zu ihm passt und er die Gefühle verdrängt hat und diese erst verarbeitet werden müssen. Das Ganze geschieht vielleicht auch im Unterbewusstsein. Er wird sich nur denken, dass etwas mit dieser Frau nicht stimmt und dass sie nicht zu ihm passt. Irgendeinen Grund wird er finden, um diese Affäre zu beenden.

Meine Lieben, ganz egal, wie glücklich er sich präsentiert oder wie schön seine neue Beziehung nach außen hin aussieht, in Wirklichkeit hat das nichts mit dem Wahren Glück oder der Realität zu tun. Natürlich will er sich auch bemühen, um der Öffentlichkeit zu beweisen, dass sein Leben besser geworden ist, als je zuvor und dass die Trennung das Beste ist, was ihm passieren konnte. Er will sich nicht sofort eingestehen müssen, dass er einen Fehler gemacht hat. Man glaubt, dass das Gras auf der anderen Seite immer grüner ist. Das ist es aber nie!

Warum lassen Männer keine Trennungsschmerzen zu?

Um von einer Trennung frei sein zu können, benötigt jeder Mensch eine gewisse Zeit, um die Gefühle zu verarbeiten, aber die meisten Männer wollen diese Phase der Verarbeitung verdrängen, um die Schmerzen zu umgehen. Sie wollen nicht leiden und sie wollen nicht darüber nachdenken. Sie wollen die Freiheit genießen und unbeschwert das Leben weiterleben, als wäre nichts passiert. Früher oder später werden ihn die Gefühle einholen und die schmerzhaften Emotionen treffen ihn mitten ins Herz.

Plötzlich fühlen sich die Männer mit diesen Gefühlen überrumpelt und wenn DU jetzt alles richtig machst, wird er sich fragen, was du treibst und wie es dir geht. Er wird sich auch die Frage stellen, ob du einen anderen in der Zeit kennengelernt hast und ob du ohne ihn glücklicher bist. All diese Fragen werden ihn dazu treiben, nach dir zu sehen und Informationen über dich zu erhalten. Sei es bei Freunden, Bekannten oder auch im Netz. Er wird sich auf die Suche machen und nach möglichen Zeichen suchen, die ihm verraten könnten, dass du hinter ihm her trauerst und dass du ohne ihn nicht glücklich bist. Jetzt hast du den Ball in der Hand und Showtime für dich! Ich zeige dir, was du tun kannst, um diese Gedanken in ihm zu verstärken und wie bzw. wann er den Drang bekommt, hinter dir herzulaufen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.