Schweige und dein Ex wird dich vermissen!

Schweige und dein Ex wird dich vermissen

Mit meinem heutigen Artikel will ich auf auf die mächtigste Methode “Schweige und dein Ex wird dich vermissen“ eingehen und dir auch erklären, warum das so ist.

Du hast bestimmt schon oft gelesen, dass die beste Methode nach einer Trennung die Kontaktsperre ist. Vor allem wenn du deinen Ex zurück erobern willst. Ich möchte dir erklären, warum ausgerechnet diese Methode die mächtigste ist, und was das mit deinem Ex macht.

Schweigen alleine reicht aber gewiss nicht aus, um deinen Ex zurück zu holen. Parallel zum Schweigen musst du auch andere Dinge verändern, damit die Methode eine bessere Wirkung erzielt. Du kannst zwar die Kontaktsperre einhalten, aber wenn du deine Freizeit nur mit Partys verbringst, wirst du nicht die gewünschte Reaktion von deinem Ex bekommen. Es ist wie beim Sport, du kannst dich in einem Fitnessstudio anmelden und trainieren. Aber wenn du gleichzeitig nicht deine Ernährung umstellst und einen genauen Plan erstellst, wirst du nie das Beste aus dir herausholen können. Das Ausschlaggebende bei dieser Technik ist , was du parallel in dieser Zeit machst.

Deshalb möchte ich dir erklären, was du neben dem Schweigen noch tun solltest, um deinen Ex zurück zu bekommen. Die Kontaktsperre bringt ihn automatisch dazu, dich zu vermissen.  Aber das alleine bringt ihn nicht dazu, dich zurück zu erobern. Und wie oben bereits erwähnt, solltest du deine Freizeit nur mit sinnlosen Dingen beschäftigen oder am Handy sitzen und warten, bis er schreibt, wird er schnell die Lust daran verlieren.

Wird er dich vermissen, nur weil er nichts mehr von dir hört?

Das wird er, aber dein Ex will  Veränderungen sehen, um das Gefühl zu bekommen, dass es sich lohnt, erneut um dich zu kämpfen. Mit der Kontaktsperre erreichst du das Ziel, dass er dich vermisst. Aber wir wollen mehr. Nämlich das er dich zurück will.

Um diesen Zustand zu erreichen, musst du aktiv werden und ihm glaubhaft machen, dass du dein Leben verbessern möchtest. Ich habe eine Checkliste für dich erstellst, welche Prioritäten du künftig setzen solltest. Bisher hast du deine Freizeit und Energie für deinen Ex genutzt. Aber jetzt bist du an der Reihe. Sei egoistisch und erkenne deinen Wert. Tu etwas für dich und ich verspreche dir, dass er automatisch ein Teil deines Lebens sein will.

  • Verbringe wieder mehr Zeit mit deinen Freunden und deiner Familie
  • Investiere deine Kraft in deine Hobbys, was du welche hast und wenn nicht, probiere neue Dinge aus. Vielleicht entdeckst du neue Seiten an dir und hast mehr Freude in deiner Freizeit
  • Mache viel Sport. Es lässt dich nicht nur gut aussehen, sondern sorgt dafür, dass Glückshormone freigesetzt werden.
  • Lerne neue Menschen kennen und nutze die Gelegenheit, mehr über deine Persönlichkeit herauszufinden
  • Spaziere viel in der Natur und denke darüber nach, wie du zu Beginn deiner Beziehung warst. Kehre somit in den alten Zustand zurück. Das war nämlich die Person, in die sich dein Ex verliebt hat.

Zum Thema radikale Selbstliebe kann ich das Buch von Veit Lindau „Heirate dich selbst“  mit gutem Gewissen weiterempfehlen.  Dieses Buch handelt davon, wie man sich selbst von ganzen Herzen lieben lernen kann, ohne sich als Narzisst oder Egoist betiteln zu müssen.

Amazon-Link*:

*Affiliate-Link

Deine Tugce..

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.